Leistungen

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

in der Regel erhalten Sie von Ihrem Arzt eine Verordnung zur Therapie. Auf diesem Rezept steht die Behandlungsart (z.B. Krankengymnastik, Manuelle Therapie oder ….) sowie die

  • Anzahl der Therapie  insgesamt
  • Anzahl der Therapie pro Woche

Diese Informationen benötigen wir bei der Terminvergabe. Außerdem sind wir zur Überprüfung der Rezeptkorrektheit verpflichtet. Daher ist es empfehlenswert, sich am besten gleich persönlich in der Praxis anzumelden oder telefonisch. > Kontakt und Öffnungszeiten

Unsere Behandlungsarten:

Behandlungen dieser Art sind für den Körper zu Beginn der Therapie neue zusätzliche Reize. Daher sollten nach den Behandlungen keine allzu große körperliche Belastung erfolgen. Geben Sie Ihrem Köper Zeit zur Reizverarbeitung und Genesung.

Kassenleistungen (Heilbehandlungen): Krankengymnastik, Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, PNF, Bobath-Therapie, Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage (Kompressionsbandagierung), Massage (klassische Massagetherapie), Elektrotherapie, Ultraschall-Wärmetherapie, Fangopackungen, Naturmoorpackungen, Kryotherapie (Kälteanwendungen), Wärmeanwendungen (Heißluft, Rotlicht, heiße Rolle, Ultraschall), Muskelansatzfriktion, Traktion,….

zusätzliche Leistungen auf Selbstzahlerbasis auf Anfrage